Mrz
14
Raststättentheater: Der Sanifaire Code
Date and Time
14. März 2021 20:00
14. März 2021 23:00
+ iCal Export
Organizer Details
Theater HochX
Event Details

Ein Live-Theaterstück auf Zoom

„Kapitalismus. Pissen ist ein Grundrecht.“ Denkt sich Lola, zerknüllt den Sanifaire-Coupon auf der Raststätte Fürholzen-West und wirft ihn in das offene Verdeck eines Toyota-Cabriolets. Tage später ist dieser Coupon das meistgesuchte Objekt der Republik. Tom Hanks und Audrey Tatou haben zwar in einer Merci-Schachtel einen weiteren Hinweis auf den heiligen Gral entdeckt. Doch den wollen sie nicht mehr finden. Nur der Sanifaire Code kann sie aus dem Krimi-Thriller The Da Vinci Code befreien, in dem sie seit 15 Jahren feststecken. In ihrer „Da Vinci Code“-Welt müssen sie ständig wilde Verfolgungsjagden machen, Anagramme deuten und lateinischem Wispern lauschen. Tom hat echt Muskelkater vom ganzen Symbole Entziffern und Audrey Wangenkrämpfe vom vielen Lächeln. Sie wollen raus aus der Krimi-Welt in der alles in Gut und Böse eingeteilt ist, und sich endlich im Dazwischen aufhalten. Sie wollen keine Auflösung mehr. Sie wollen auch nicht mehr die Guten sein. Sie wollen einfach nur an einem Rastplatz eine Bratwurst essen und Filterkaffee trinken. Und dafür brauchen sie diesen Code. Und derjenige, der diesen Sanifaire-Coupon hat, weiß noch nichts davon. Er sucht gerade verzweifelt nach dem Schlüssel von Manni. Während in der Wohnung nebenan ein Sofakauf über Kleinanzeigen in einer Tragödie endet. „Ich bin doch ein guter Mensch“, flüstert Lola.

Karten auf Spendenbasis | 30% der Einnahmen gehen an die Menschenrechtsorganisation Legal Center Lesbos

Alle Streaming-Links finden Sie unter www.hochx.de.

In Kooperation mit HochX München, dem Institut für Chaos Berlin und der Niehler Freiheit e.V. Köln und gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.