2122 – Wer werden wir* gewesen sein?

vfdkb und laPROF Hessen laden am 22. und 23.11.2022 zum Zukunftskongress nach Frankfurt am Main Im Jahre 2122 treffen sich Humanoide aller Spezies, um das hundertjährige Jubiläum einer Tagung am damaligen Frankfurter Naxos zu begehen… laPROF Hessen und vfdkb kooperieren seit Anfang 2022 im Rahmeneiner #takeheart-Netzwerk- und Strukturförderung des Fonds Darstellende Künste.Mit “2122 – Wer“2122 – Wer werden wir* gewesen sein?” weiterlesen

Einladung zum Nachhaltigkeits-Thementag des vfdkb am 08.10.

Nachhaltigkeit ist ein drängendes Thema – auch und gerade in den freien darstellenden Künsten. Wir möchten euch deshalb ganz herzlich zu einer sehr wichtigen Veranstaltung einladen: Am Samstag, den 08.10., richten wir als Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. (vfdkb) zusammen mit dem bundesweiten Netzwerk Performing Arts – Performing Future in Augsburg den Blick auf“Einladung zum Nachhaltigkeits-Thementag des vfdkb am 08.10.” weiterlesen

Digitales Austauschtreffen des Tschechisch-Bayerischen Kooperationsprojekts am 21.09.

Im Rahmen unseres Tschechisch-Bayerischen Kooperationsprojekts möchten wir uns am Mittwoch, den 21.09., ab 10 Uhr zu einer virtuellen Austauschrunde treffen, um über den Stand der Dinge, die Bildung von “Tandems” und die nächsten Schritte und Ziele zu sprechen. Meldet euch bei Fragen zum Projekt sehr gerne. Auch nicht im vfdkb organisierte Kulturschaffende sind herzlich willkommen.“Digitales Austauschtreffen des Tschechisch-Bayerischen Kooperationsprojekts am 21.09.” weiterlesen

Trefft den vfdkb bei diesen Kultur-Highlights im Herbst!

Mit Beginn des Septembers rückt der Herbst ein gutes Stück näher. Wir freuen uns auf die neue Spielzeit – und darauf, bei folgenden besonderen Veranstaltungen mit euch in Kontakt und Diskussion treten zu können: Trigger-Festival Nürnberg: 14.-17.09. Trigger ist ein neues, politisches Theaterfestival für Nürnberg. Der Schwerpunkt liegt auf dem Themenkomplex Menschenrechte, deren Schutz und“Trefft den vfdkb bei diesen Kultur-Highlights im Herbst!” weiterlesen

vfdkb organisiert Nachhaltigkeits-Thementag in Augsburg

Nachhaltigkeit ist ein drängendes Thema – auch und gerade in den freien darstellenden Künsten. Wir möchten euch deshalb ganz herzlich zu einer sehr wichtigen Veranstaltung einladen: Am Samstag, den 08.10., richten wir als Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. (vfdkb) zusammen mit dem bundesweiten Netzwerk Performing Arts – Performing Future in Augsburg den Blick auf“vfdkb organisiert Nachhaltigkeits-Thementag in Augsburg” weiterlesen

Kick-Off “flausen+” Bayern im September

Das “flausen+”-Netzwerk lädt im September zu einem Info- und Austauschtreffen, in dessen Rahmen Fragen nach regionalen Fördermodellen, sinnvollen Zukunftskonzepten und dem Umgang mit zu erwartenden Kürzungen im Kulturbereich diskutiert werden sollen. SAVE THE DATE! 19.09., 12-18 UhrBamberg Das “flausen+”-Netzwerk möchte dafür sensibilisieren, dass freie darstellende Kunst nicht nur Berufung, sondern auch Beruf ist – dazu“Kick-Off “flausen+” Bayern im September” weiterlesen

Nürnberg – Czech Republic: Exchange meeting of the free performing arts

Am 04.05. ab 11 Uhr wird in Nürnberg das Austauschtreffen “Exchange meeting of the free performing arts” zwischen tschechischen und deutschen Vertreter*innen der freien darstellenden Künste stattfinden. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch von Erfahrungen und Kompetenzen. Neben Diskussionen im Rahmen Runder Tische werden ein Meeting mit Nürnbergs Oberbürgermeisterin für Kultur, Prof. Dr. Julia“Nürnberg – Czech Republic: Exchange meeting of the free performing arts” weiterlesen

Neue Programmreihe im Rahmen der bayerischen “Freien Kunst-Szene”

Die neue Workshop-Reihe im Rahmen des vom Bayerischen Kunstministerium, von Leonardo, bayern kreativ sowie der Bayerischen Akademie der Schönen Künste initiierten Projekts “Freie Kunst-Szene” geht in eine neue Runde. Die anstehenden Workshops und Veranstaltungen widmen sich Themen wie Inklusion und Barrierefreiheit (Termin am 01.04.), Ausstellungsflächen und Projekträume (Termin am 01.06.) und Interdisziplinarität (Termin im Juli).“Neue Programmreihe im Rahmen der bayerischen “Freien Kunst-Szene”” weiterlesen

Theater Salz + Pfeffer: “Puppets for Future” – Nachhaltigkeit und Kulturarbeit

Wir freuen uns sehr, dass das in unserem Verband organisierte Theater Salz + Pfeffer Nürnberg als erstes Theater weltweit mit dem Zertifikat für Gemeinwohlökonomie ausgezeichnet wurde. Im Rahmen einer “Extraprise” am 11. November beleuchtet das Salz+Pfeffer-Team unter dem Motto “Puppets for Future” die Facetten, Herausforderungen und Perspektiven nachhaltiger (Figuren-)Theaterarbeit.Mehr Infos zur Veranstaltung finden sich HIER.

Workshops der “Freien Kunst-Szene Bayern”

Wie kommt man zu mehr Inklusion in kreativen Prozessen? Wie können wir alle dazu beitragen, Hindernisse bei Kulturveranstaltungen abzubauen?Und welche Bedeutung kommt in Zeiten zunehmender Individualisierung einer kollektiven Kreativität zu? Diesen Fragen widmen sich Workshops der “Freien Kunst-Szene Bayern”, die vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit Bayern Kreativ, Leonardo – Zentrum für Kreativität“Workshops der “Freien Kunst-Szene Bayern”” weiterlesen