Statement: Unsere Forderungen für die Spielzeit 2021/22

Der Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. (vfdkb) setzt sich für den Weiterbetrieb der Kultur auch in der anstehenden Spielzeit ein und fordert entsprechende Maßnahmen: * JETZT Entscheidungen fällen und Regeln für die Vierte Welle kommunizieren. Die Politik muss trotz Sommerpause und anstehender Bundestagswahl Verantwortung übernehmen und handeln. Die Pandemie macht keine Pause. Wir Theater“Statement: Unsere Forderungen für die Spielzeit 2021/22” weiterlesen

BFDK und vfdkb: Untersuchung zur bundesweiten Situation der freien darstellenden Künste vorgelegt

Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Mitglieder aus 16 Bundesländern konnten wir Landesverbände und der Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. (BFDK) mit “Markante Leuchtzeichen in einer ausdifferenzierten Theaterlandschaft” eine umfassende Bestandsaufnahme zur bundesweiten Lage der freien darstellenden Künste vorlegen. Das Fazit zur Situation in Bayern ist mit einer klaren Forderung verbunden: “Stehen ab dem Jahr 2022“BFDK und vfdkb: Untersuchung zur bundesweiten Situation der freien darstellenden Künste vorgelegt” weiterlesen

Start für zweite Runde des bayerischen Stipendienprogramms

Das Stipendienprogramm für Künstler*innen in der Anfangsphase ihrer professionellen Existenz geht in die zweite Runde: Kulturschaffende mit Hauptwohnsitz oder einem Arbeitsschwerpunkt in Bayern können sich bis zum 31.08. über die Plattform „Bayern Innovativ“ online bewerben. Das Stipendium in Höhe von rund 416 Euro monatlich (einmalig ausgezahlter Pauschalbetrag: 5.000 Euro) soll künstlerisches Arbeiten für zwölf Monate unterstützen.“Start für zweite Runde des bayerischen Stipendienprogramms” weiterlesen

#freieszene: Hoftheater Bergkirchen

Corona stellt gerade die freie Kulturszene vor bislang ungeahnte Herausforderungen. Doch wer sind die Künstler*innen, Theaterschaffenden und Netzwerkvertreter*innen, die mit ihrem Wirken die bayerische Szene prägen?In einer Interviewreihe stellt der Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. seine Mitglieder vor. Diese Woche: Das Hoftheater Bergkirchen Wo liegen die Schwerpunkte eurer Arbeit? Wie würdet ihr euer künstlerisches“#freieszene: Hoftheater Bergkirchen” weiterlesen

Anne Schuester in den Vorstand des vfdkb gewählt

Im Rahmen unserer Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 14.06. wurde über die Nachfolge unserer Kollegin Barbara Kastner abgestimmt, die Bayern für neue berufliche Herausforderungen verlässt.Wir freuen uns sehr, dass Anne Schuester, Co-Leiterin und Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Augsburger Sensemble, fortan als Mitglied des Vorstands fungiert. Ihre Mitbewerberin Christina Ruf wird den Vorstand weiterhin als Delegierte“Anne Schuester in den Vorstand des vfdkb gewählt” weiterlesen

Mentor*innen und Mentees für das Mentoring-Programm #sichtenweiten des vfdkb gesucht

Noch bis zum 15.06. können Bewerbungen für das Mentoring-Programm #sichtenweiten eingereicht werden, das der vfdkb gemeinsamen mit dem “Performing Exchange”-Programms des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e.V. (BFDK) organisiert. Mentor*innen unterstützen Kulturakteur*innen, die bereits in der Fläche tätig sind oder sich dort etablieren möchten. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch! Weitere Infos und Ausschreibungen unter“Mentor*innen und Mentees für das Mentoring-Programm #sichtenweiten des vfdkb gesucht” weiterlesen

Umfrage “Entwicklungspotenziale der freien darstellenden Künste in Zeiten von Covid-19”

Nur noch diese Woche bis zum 23.05. ist die vom Bundesverband Freie Darstellende Künste (BFDK) getragene Umfrage zur Studie über die Situation der Künstler*innen im Kontext der Corona-Situation online. Hierbei handelt es sich um ein gutes Instrument für die Kulturszene, um konkrete Forderungen abzuleiten. Um nach der Auswertung wirklich verwertbare Rückschlüsse ziehen zu können, braucht“Umfrage “Entwicklungspotenziale der freien darstellenden Künste in Zeiten von Covid-19”” weiterlesen

Mentor*innen und Mentees für das Mentoring-Programm #sichtenweiten des vfdkb gesucht

In Kooperation mit “Performing Exchange” des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e.V. (BFDK) suchen wir Kulturakteur*innen mit Expertise zum Arbeiten außerhalb von Metropolen, die Lust haben, im Rahmen des Mentoring-Programms #sichtenweiten ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiterzugeben. Die Mentor*innen unterstützen mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen angehende und etablierte Kulturakteur*innen (Gruppen und Einzelkünstler*innen) der freien darstellenden“Mentor*innen und Mentees für das Mentoring-Programm #sichtenweiten des vfdkb gesucht” weiterlesen

#freieszene: Theater DAS BAUMANN in Kulmbach

Corona stellt gerade die freie Kulturszene vor bislang ungeahnte Herausforderungen. Doch wer sind die Künstler*innen, Theaterschaffenden und Netzwerkvertreter*innen, die mit ihrem Wirken die bayerische Szene prägen?In einer neuen Interviewreihe stellt der Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. seine Mitglieder vor. Diese Woche: DAS BAUMANN in Kulmbach (Interviewpartner: Leiter Rüdiger Baumann) Wo liegen die Schwerpunkte eurer“#freieszene: Theater DAS BAUMANN in Kulmbach” weiterlesen

#freieszene: 12 Stufen Theater Kleinostheim

Corona stellt gerade die freie Kulturszene vor bislang ungeahnte Herausforderungen. Doch wer sind die Künstler*innen, Theaterschaffenden und Netzwerkvertreter*innen, die mit ihrem Wirken die bayerische Szene prägen?In einer neuen Interviewreihe stellt der Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. seine Mitglieder vor. Diese Woche: Das 12 Stufen Theater in Kleinostheim (Interviewpartner*innen: Agnieszka und Torsten Kleemann) Wo liegen“#freieszene: 12 Stufen Theater Kleinostheim” weiterlesen